SAP Business One Version 9.3

Die seit Mitte Juli 2018 verfügbare Version 9.3 Pl05 unterstützt Sie bei der Einhaltung der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) , welche am 25.Mai 2018 in Kraft trat. Die in dem neuen Release integrierte Erweiterung der SAP Business One Version 9.3 mit dem DATA Privacy Werkzeug ermöglicht die Verwaltung der in der Datenbank hinterlegten persönlichen Daten. So können mit dem Personal Data Management Wizard unter anderem sensible Daten gelöscht bzw. unkenntlich gemacht werden. Ausführliche Informationen entnehmen Sie bitte diesem Flyer.


Highlights und Verbesserungen des neuen Patchlevel 05

in Bezug auf die DSGVO:

  • Persönliche Daten sind standardmäßig unsichtbar und nur für autorisierte User zugänglich. Dies betrifft die Personalausweisnummer, die Steuer ID-Nr. und die Sozialversicherungsnummer. Damit werden die Inhalte als * dargestellt und können nur mit besonderer Berechtigung angesehen werden. Dies können Sie für das entsprechende Feld einstellen in: > Administration > Dienstprogramme > Datenschutzwerkzeuge > Verwaltung personenbezogener Daten. In der Spalte "Datenklassifizierung" ändern Sie den Eintrag auf "Sensibel personenbezogen". Diese Einstellung ist nur für Felder verfügbar, deren Standardklassifizierung "Sensibel personenbezogen" ist.
  • Personenbezogene Daten können komplett blockiert werden.
  • Sperren und Entsperren personenbezogener Daten unter: > Administration > Dienstprogramme > Datenschutzwerkzeuge > Assistent für die Verwaltung personenbezogener Daten gibt es jetzt zwei weitere Aktionen: Sperren personenbezogener Daten und Entsperren personenbezogener Daten. Damit sperren oder entsperren Sie die persönlichen Daten von natürlichen Personen. Auf dann gesperrte Daten besteht keine Zugriffsmöglichkeit, auch können gesperrte Datensätze nicht in zukünftigen Belegen verwendet werden. In den Stammdaten wird der Status der natürlichen Person angezeigt.

Weitere Änderungen:

  • Für Barzahlung kann nun als eine weitere Zahlungsmethode die Anzahlungsanforderung hinzugefügt werden.
  • Über die Artikelstammdaten wird ein direkter Zugriff auf die Barcode-Liste ermöglicht.
  • Es gibt die Möglichkeit, Dokumente die noch per Mail zu versenden sind, anzuwählen.
  • Für Zahlungsbelege werden Optionen angezeigt, wie diese versendet werden sollen.
  • Das Versenden mehrerer Dokumente wird unterstützt.
  • Erleichterungen beim Kommissionieren und Packen: mehrere Selektionskriterien können gespeichert werden, Vorlagen können dupliziert und entfernt werden, vorhandene Vorlagen können umbenannt werden. Zusätzliche Filterungsmöglichkeiten bei Produktionsaufträgen sind nun möglich.

 

 

 


Änderungen im neuen Release 9.3

Administration:

  • Vereinfachung der Berechtigungssteuerung
  • Excel Import unterstützt auch die Update Funktion
  • Erweiterungen im Genehmigungsverfahren
  • Quick Copy & DTW unterstützen weitere Objekte
  • Persönliche Systemeinstellungen als Icon verfügbar
  • Möglichkeit, Änderungsprotokolle gezielt zu löschen
  • Filialverwaltung unterstützt Dateneigentum
  • GPs und Belege filialübergreifend suchen
  • Anpassung der Lizenzstruktur
  • HTML basierte Online-Hilfe

 

Verkauf/Einkauf/Service:

  • Retourenanfrage
  • Neugestaltung der Bruttopreislogik
  • Erweiterungen innerhalb der Preislisten
  • Optimierung im Bereich Kampagnenmanagement
  • Ausbau der Rahmenvertragsfunktionalität
  • Erweiterte Möglichkeiten im Bereich der elektronischen Belege
  • Eigenständiges CRM Modul

 

Produktion:

  • Vereinfachung innerhalb der Produktionsplanung

 

Lagerverwaltung/Versand:

  • Chargenauswahl analog Mengeneinheit

 

Finanzwesen:

  • Neue Möglichkeiten für interne Kostenrechnung
  • Integrierte Bankdateierstellung
  • Erweiterungen des Kontenplans
  • Neuerungen im Bereich der Kontenfindung Sachkonten
  • IFRS 15 Standard für die Umsatzrealisierung
  • Geplante Ausführung von Zahlläufen
  • Vorlagen für elektronische Berichte

 

Projekt Management:

  • Neuerungen im Bereich Projektmanagement

 

Business Intelligence:

  • Analytisches Portal *
  • Pervasive Analytics Designer Update *
  • Neue Cockpit Vorlagen *

 

Platform/Extensibility:

  • Web-Based Workflow Management
  • Company Specific Mailer Configuration
  • Neue DI/UI Objects Exposure & Erweiterungen
  • Microsoft Visual Studio 2015
  • X-App Supports Single Sign On
  • Optimized Login Connection
  • Electronic File Manager Support on Linux *
  • Performance Optimization
  • Improved Security

 

Lifecycle Management:

  • Centralized Deployment
  • Eingebettetes Incident Reporting
  • System Landscape Directory (SLD) Erweiterungen
  • Remote Support Platform 3.2 Updates

 

 * SAP HANA