ERP-Lösungen - Ressourcen voll ausschöpfen

Bringen Sie mit einem leistungsstarken ERP-System Ihre Unternehmensstrategien und Betriebsabläufe gewinnbringend in Einklang. Abteilungsübergreifende Transparenz steigert die Produktivität und senkt die Kosten.

Eine strukturierte Ressourcenplanung ist für jedes Unternehmen ein entscheidender Wettbewerbsfaktor. Speziell für kleine und mittlere Unternehmen bietet sich dabei der Einsatz einer vorkonfigurierten, integrierten Komplettsoftware an, die Spielraum für individuelle Anpassungen lässt. SAP Business One und SAP Business ByDesign zählen hierbei zu den Top-Systemen. 

Als zertifizierter Gold-Partner der SAP berät Sie wp.DATA zu diesen Lösungen. (Jetzt Radiospot anhören.) Erfahrene Berater begleiten Sie durchgängig von der Prozessanalyse über die Planung und Umsetzung des Systems bis hin zum nachfolgenden Support. Ihren Mitarbeitern vermitteln wir das nötige Technologie-Know-how und schulen sie in der Handhabung. 

Auf Wunsch ergänzen wir das SAP-System um mobile Client-Applikationen, EDI sowie komplementäre Web-Szenarien. Durch unser weites Leistungsportfolio sind wir in der Lage, Ihre Lösung exakt an Ihre Geschäftsanforderungen anzupassen. Steigern Sie die Informationsdichte Ihrer Unternehmensabläufe mit wp.DATA und SAP - decken Sie versteckte Ressourcen auf und bringen Sie diese gewinnfördernd zum Einsatz. 

Die wichtigsten Vorteile auf einen Blick

  • Automatisierte Prozesse entlasten Sie von Routineaufgaben. 
  • Durch fundierte Informationen können Sie schneller entscheiden. 
  • Mit der zentralen Datenhaltung vermeiden Sie Doppelaufwand und Fehler. 
  • Dank durchgängiger Prozesse senken Sie die Kosten und vermeiden Verzögerungen. 
  • Durch beschleunigte Reaktionszeiten stärken Sie die Kundenbeziehungen.

Die wichtigsten Funktionen auf einen Blick

  • Finanz- und Rechnungswesen: Verwaltung der Hauptbücher, Journale, Budgets, Kreditoren und Debitoren sowie aller Aktivitäten im Bereich Bankenabwicklung. 
  • Vertrieb und Kundenmanagement: Steuerung des kompletten Vertriebsprozesses vom ersten Kontakt bis zum Abschluss. Beinhaltet Angeboterstellung, Auftragserfassung sowie Verwaltung aller vertriebsrelevanten Daten. 
  • Einkauf und operativer Betrieb: Abwicklung und Koordination des gesamten Beschaffungsprozesses. Bereichsübergreifende Funktionen, um den Materialbedarf in der Fertigung zu planen und Lagebestände automatisch aufzufüllen. 
  • Bestandsführung und Distribution: Steuerung aller Lagerbestände - standortübergreifend und inklusive jeder Lagerbewegung von der Angebots- und Auftragsabwicklung über den Versand bis hin zur Fakturierung.
  • Berichtswesen: Erstellung, Verwaltung und Verteilung von Berichten. Per integrierter Analyse- und Berichtswerkzeuge sind alle wichtigen Geschäftsinformationen übersichtlich verfügbar.

Implementierung - Mit Methode sicher zum Ziel

Ihr Unternehmen wächst und Sie brauchen eine neue ERP-Lösung. Wie stellen Sie sicher, dass die Software Ihre Anforderungen erfüllt und das Einführungsprojekt erfolgreich ist? Mit einem guten Plan – und einer durchdachten, flexiblen Implementierungsmethodik. Genau dies bietet Ihnen das SAP Accelerated Implementation Program (SAP AIP) für SAP Business One.
Damit stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Zeit- und Kostenrahmen einhalten – und Ihr Unternehmen während der Implementierungsphase weiterläuft.

Lesen Sie hier mehr zur neuen und erfolgreichen Implementierungsmethodik.