SAP Business One Version 9.2

Eine Reihe von Verbesserungen haben auch diesmal in die neue Version Einzug gehalten. Besonders hervorzuheben ist der browserbasierte Zugriff auf die Lösung von allen HTLM5 fähigen Geräten. Somit sind weder Installation noch Upgrade der Client Software mehr notwendig. Und dank des hybriden Modus haben Sie nun die Wahl, ob Sie als User wie gewohnt den Zugang über MS Windows Desktop oder nun über den Browser Access nutzen.


Highlights der neuen Version:

 

 Administration:

  • Erweiterung von Feldlängen
  • Dateneigentum auf Geschäftspartner
  • Zusätzlicher Import von Excel Objekten und mehr

 

Finanzmanagement:

  • Angleichen von Journalbuchungen und Marketing Dokumenten
  • IFRS Updates
  • Buchungsschemen für Produktion und mehr

 

Verkauf, Einkauf, Service:

  • Update Kampagnenmanagement
  • Wiedereröffnung von  Verkaufs- und Einkaufsaufträgen
  • Erweiterungen im Service Modul und mehr

 

 Projekt Management:

  • Neues Projekt Management Modul

 

Business Intelligence:

  • Neue Semantic Layers 
  • Pervasive Analytics Designer
  • Neue vordefinierte KPIs (Key Performance Indicator)
  • MS Excel Basierendes Reporting Tool und mehr

 

 Inventur, Lager:

  • Preis Update Wizard
  • Pick & Pack Updates
  • Artikelkosten
  • Inventur Druckvorschau und mehr

 

 Lifecycle Management:

  • Remote Support Plattform 3.2
  • Vereinfachter Setup Wizard
  • SAP Business One Package und mehr

 

Plattform:

  • Browser Zugriff
  • DI/UI Objekte und Erweiterungen und mehr

 

MRP, Produktion:

  • MRP Wizard
  • Prognosen
  • Produktions Updates

 

Ausführliche Beschreibung des neuen Release 9.2 finden Sie in der Broschüre unter Downloads!

 

 

 


Modul Projektmanagement :

per Klick vergrößern

 

 

Das neue Modul Projektmanagememt löst bestimmt nicht so schnell die bisher verwendeten addons für projektspezialisierte Firmen ab, ist aber ein guter Einstieg in dieses Thema.

Projekte sollen zukünftig deutlich effizienter gestaltet werden können, indem alle projektbezogenen Transaktionen, Aktivitäten, Dokumente etc. zentralisiert werden. Abhängig von der Größe des Projekts kann es in Teilprojekte und Stufen aufgeteilt werden. Die Stufen können z.B. einen Funktionsbereich darstellen. Finanz- und Projektmanagementdaten werden in einem Modul kombiniert.

 

Hier die Vorteile des Moduls:

 

  • Hilft bei der Überwachung des Fortschritts von Aufgaben, Stufen und Phasen

  • Projekte können effektiver und effizienter von Start bis Ende verwaltet werden

  • Ermöglicht bessere Projekttransparenz durch die Analyse von Budgets und Kosten

  • Erstellung von Berichten über Stufen, offene Fragen und Ressourcen

 

 

 

Eine detaillierte Erläuterung finden Sie dazu in folgenden Video (auf Englisch).

Video Projektmanagement in SAP Business One 9.2



Zusammenfassung und Übersicht SAP Business One 9.2.

Sie wünschen  einen Schnellzugriff auf alle wichtigen Informationen?

Bitte bedienen Sie sich:

 

Infografik: So unterstützt SAP Business 9.2 Ihren Wachstumskurs

Kurzüberblick: Vorteile von 9.2 für sämtliche Geschäftsbereiche auf einen Blick

E-Book: Einsatzgebiete und neue Technologien als E-Book

Solution Brief: Einblick in einzelne Geschäftsbereiche

Vergleichsübersicht:  Erfolgreicher Start mit dem Starterpaket von SAP Business One