Thycotic

Thycotic schützt Unternehmen gegen Cyber-Attacken, die privilegierte Accounts (PAM) ausnutzen, um den Kern der Organisation zu attackieren. Privilegierte Accounts bilden eine große Sicherheitslücke in den meisten Systemen heutzutage.

Secret Server:

Mit Secret Server von Thycotic erhalten Sie eine Übersicht darüber, wer wann und wo Zugriff auf Ihr System hatte und hat. Secret Server identifiziert und entdeckt darüber hinaus unbekannte privilegierte Accounts und bettet diese direkt in eine sichere Umgebung. 

Secret Server minimiert die Bedrohung von Innen, indem einzelne Zugänge gesperrt werden und somit gewährleistet wird, dass Mitarbeiter nur auf die Bereiche Zugriff haben, die sie brauchen. Die Daten und die Netzwerke werden vor externen Bedrohungen wie z.B. Advanced Persistent Threat (APT), phishing, password cracking, Pass-the-Hash, social engineering, Denial of Service (DoS), SQL-Injection und vielem mehr geschützt. Mit Secret Server erhalten Sie Sicherheit bei der Erfüllung von Compliance-Vorgaben für Passwortsicherheit und Zugangskontrolle und vermeiden Netzwerkausfälle durch Eliminierung aufwendiger Prozesse zur Passwort-Wiederherstellung. Echtzeitüberwachung für die Aktivität aller privilegierten Accounts in der gesamten Infrastruktur ist jederzeit realisierbar.

Secret Server unterstützt eine Vielzahl von Plattformen (wie zum Beispiel Microsoft Active Directory TM (AD), lokaler Windows Administrator, UNIX / Linux / Mac (inkl. Root), VMware ESX, alle Arten von Switches, Routern, SAP Konten und verschiedensten Datenbankservern).

 


Bestellen Sie hier Ihren kostenlosen PAM-Leitfaden!

Jetzt per E-Mail anfordern!


Video:Wie funktioniert ein Advanced Persistent Threat (APT)